Dr. med. Birgit Fischer (geb. 1976)

Internistin/Kardiologin

Bild Dr. med. Birgit Fischer

absolvierte ihr Medizinstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität München; Auslandsaufenthalte an der University of Toronto, Kanada sowie Universidad de Valparaiso Chile und in der Schweiz. Facharztausbildung an der Park-Klinik Weißensee Berlin und der Asklepios Klinik Langen. Sie ist Fachärztin für Innere Medizin und Kardiologie. Zuletzt war sie im CCB (Cardioangiologisches Centrum Bethanien) in Frankfurt am Main tätig.

Schwerpunkt: Echokardiographie, Sonographie der hirnversorgenden Arterien. Diagnostik und Therapie von koronarer Herzkrankheit, Herzinsuffizienz, Herzmuskelerkrankungen, Herzklappenfehlern, Herzrhythmusstörungen, Bluthochdruck. Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Mitgliedschaft: Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK), Berufsverband Deutscher Internisten (BDI).

Vita
  • Fachärztin für Innere Medizin/Kardiologin
  • Approbation: München, Oktober/2004
  • Promotion: München, Mai/2004
  • Fachgebiet: Frankfurt, März/2010
  • Kardiologie: Frankfurt, Februar/2013